Mittwoch, 26. Januar 2022

Hauptstadt-KEYRA oder der Dekostoff, der dir den Weg nach Hause zeigt....


Ist es nicht schön, wenn man neben dem Schlüssel gleich die Wegbeschreibung nach Hause dabei hat?

Oder wenn man jemandes Heimweh etwas lindern kann? Ich mag sowas ja - ein persönliches Geschenk....

Diese Städtedekostoffe gibt`s ja von einigen großen Städten - wenn sie recht steif sind, würde ich sie vorwaschen. Denn Dekostoffe sind oft anders behandelt als Patchwork- oder normale Bekleidungsstoffe - z.B. gegen Flecken etc... Waschen macht sie dann etwas weicher, was bei diesen kleinen Täschchen gerade bei den Rundungen sehr von Vorteil ist...


Ja und diese Bändchen in den Zipperenden... je nach verwendetem Material sind Hingucker und praktischer Aufreißer zugleich....
Schon praktisch, wenn`s mal schnell gehen soll. 

Im nächsten Post zeig ich Euch ein dickeres Material und erkläre Euch, warum das manchmal mit Vorsicht zu genießen ist....aber es dann doch auch zu kleinen Träumchen werden kann.

Habt es fein Ihr Lieben und passt auf Euch auf... 
Eure Frau elbmarie



Donnerstag, 20. Januar 2022

TRIXIE - die kleine Messengerbag für Näheinsteiger


 

Wenn man nach alten Fotos sucht, dann findet man zum Beispiel auch so eine tolle TRIXIE - mein erster Taschenschnitt damals in Zusammenarbeit mit kleinkariert für den Stoffmarkt Holland, denn dort haben wir sie für Wachstuch angeboten … Einige alte Taschenhasen haben mit TRIXIE mit dem Taschennähen angefangen - 3 Rollen Wachstuch (30x70cm) ergaben eine bunte Tasche ohne wirkliche Reste - auch nachhaltig, oder? Natürlich gehen auch 60 cm am Stück - der Schnitt ist ohne Reißverschluss mit zwei Klappenverarbeitungen und 2 Außentaschen - ziemlich schnell genäht - als Kindergartentasche, schnelle Messengerbag - toll auch in Leder … schaut mal die Beispiele in der sidebar unter TRIXIE ….

Wer dieses tolle Modell genäht hat weiß ich leider nicht mehr - Ich tippe auf Silke, die einige noch kennen unter Allerbestes aus Stoff! 

Einfach schön!

Übrigens ist Trixie seit damals auch etwas aufgearbeitet worden.... ;-)

Habt eine kreative Woche

Eure Frau elbmarie, wieder in alten Fotos vertieft.

Mittwoch, 19. Januar 2022

Nähwochenenden in 2022 mit elbmarie


Ihr Lieben, 

die, die mir schon länger folgen, warten vielleicht schon auf die Bekanntgabe der Termine für meine zwei Taschennähwochenenden. Eigentlich gibt es immer einen Termin im Frühjahr und einen im Herbst….und eigentlich kommen die Termine immer Anfang Dezember heraus. (mehr zu den Wochenenden seht ihr aus vorangegangenen posts in der sidebar unter NÄHWOCHENENDE)

Aber wir leben ja in Zeiten von Corona… leider immer noch…. Und daher ist das in 2022 etwas anders: 

Der Frühjahrstermin wird in den Oktober verlegt… somit gibt es einen Termin im Spätsommer (August)  und einen im Herbst. - dies schonmal als kleine Info vorab!

Da ich mich diese Woche um keine emails und Anmeldungen kümmern kann, gibt es die genauen Termine Ende nächster Woche… - aber da schon Fragen kamen, wollte ich euch auf dem Laufenden halten. 

Mit Omikron ist es mir einfach nicht entspannt genug - ich hoffe, ihr versteht das… 

Aber um so mehr können wir das dann auch genießen, denke ich!!

Passt auf euch auf und bleibt kreativ- ich freu mich jetzt schon auf euch! 

Eure Frau elbmarie 


 

Mittwoch, 12. Januar 2022

KEYRA und das Wachstuch


Meine Affinität zu Wachstuch kennt Ihr ja schon und Kira (die eigentliche Namensgeberin von KEYRA) hat gleich zwei Varianten im Probenähen getestet.

Hier das klassische Au Maison Wachstuch ( das ist von der Dicke und Geschmeidigkeit gut machbar). Vorteil ist darüber hinaus, dass KEYRA dann im Gebrauch sehr fleck- und wasserresistent ist. 

Im 2. Durchgang hat KEYRA die weithin bekannten Staaars von farbenmix mit der im ebook genannten H630 gequiltet in kleinen Quadraten bzw. Rauten... 


Da die Staaars schön weich und geschmeidig sind und nicht so dick, lässt sich das super verarbeiten....


Das Ergebnis hat eine tolle Haptik und ist fleck- und wasserabweisend.... Perfekt! 



Kira hat das Innenfutter, die Stepperei und den Reißverschluss (hier in neon) super aufeinander abgestimmt, oder??


Na und einen Rest der farbenmix Staaars hat doch fast jeder noch irgendwo im Schrank.... 

Habt viel Spaß bei der Umsetzung!!

Kleiner Tipp: auch die Sterne lassen sich auf den Konturen gut quilten.... *grins* was für Puzzler...

Habt ein schönes Wochenende 

Eure Frau elbmarie 

Montag, 10. Januar 2022

KEYRA..... in der Größe angepasst - als Schlüsseletui, Handytasche oder Umhängehandytasche


Hier seht Ihr, dass Probenähen manchmal einfach eskaliert, wenn die Familie ihre Wünsche vorträgt:

Zunächst hatte Kristina KEYRA erstmal in der Originalgröße genäht:



Dann war ein Familienmitglied so begeistert: Eine KEYRA angepasst an das eigene smartphone musste her....



Da da aber die Größe nicht so richtig hinkam (bitte lasst immer genug Platz rundherum , damit man das Handy auch gut hineinstecken kann...)... kam es zur dritten Variante mit Umhängegurt:


Bei dieser Größe könnt Ihr dann auch noch gut Kartenfächer oder ein Fach für den jetzt häufiger benötigten Personalausweis einarbeiten....


Als Material hat Kristina leicht beschichtete Baumwolle genommen.... Die Vlieseinlage schützt dann auch das Handy ;-)

Habt einen kreativen Start in die neue Woche
KEYRA gibts als ebook auf Makerist, Sewunity und Glückpunkt.

Eure Frau elbmarie 


Freitag, 7. Januar 2022

KEYRA meets farbenmix....


Hand aufs Herz: wer hat sie nicht die Schätze die vor einigen Jahren durch die Nähwelt gehypt wurden? 
Einer davon war dieser: Lovechirp von Luzia Pimpinella für farbenmix....und kommt der nicht gut bei KEYRA


Das Stoffschätzchen hat Netti - wie im ebook beschrieben -  mit einem leichten Volumenvlies in Rauten gequiltet und dazu noch ein passendes farbenmixband in die Zipperenden eingezogen... VOILÀ!



Ach, in diesem Stoff ist KEYRA einfach eine Augenweide, oder? 
Bleibt positiv gestimmt in dieser Zeit und näht was Schönes... 

Eure Frau elbmarie





Samstag, 1. Januar 2022

KEYRA meets Harry....


Wenn Du ein echter Fan bist, dann ist KEYRA eine tolle Möglichkeit das zu zeigen ...

Sandrina hat im Probenähen einen echten Schatz angeschnitten und hat nun ihren Harry immer bei sich ;-)

Tja und Frau elbmarie hat gestern endlich mal gestartet und den 1. Teil auf Netflix geschaut.... Wir werden uns alle jetzt nach und nach vornehmen... 

Der erste Teil ist, glaube ich, der einzige, den ich jemals ganz gesehen habe und das geht ja gar nicht, oder?

Ansonsten startet das neue Jahr mit Steuer und Putzen nach all den Festtagen... 

The same procedure as every year... 

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein frohes, gesundes 2022

Eure Frau elbmarie