Samstag, 20. Februar 2021

Tinas Lunchkultur für eine deftige Brotzeit






 Ist sie nicht cool in dem Canvax mit Kunstleder? 


Mit dem gesteppten Kunstleder kommt der Canvax von deco-line super raus, oder?




In dem robusten Material gefallt sie mir auch gut als Herrenkulturbeutel, oder?


Mit dem gesteppten Boden - ich bin begeistert. Bei decoline könnt ihr das Material Canvax auch in handlichen Rollen bekommen - da reicht eine locker aus., denke ich. 

Habt ein kreatives Wochenende 

Eure Frau elbmarie 



Dienstag, 16. Februar 2021

ISI, mein freebook - die Einkaufstasche vergrößert für deine Nähkurse

 

Es war eine spontane Idee: Ich hatte den ersten Plott auf dem Tisch  - nicht perfekt, weil ein paar Linien eben leider nicht an der Folie haften geblieben sind *grmpf* - aber ich lerne noch und habe mich anschließend ans Verbessern gemacht ;-)

So, aber dieser Plott sollte ja eingesetzt werden... und da kam mir eine etwas ältere Idee wieder in den Sinn: ISI - mein freebook - zu vergrößern....

- und das habe ich recht pragmatisch mit meinen A4-Ausdrucken wie folgt gemacht (ich drucke übrigens fast immer bei ebooks auch die gespiegelte Seite aus, damit ich die Schnitte in voller Größe vorliegen habe)


Beim Ausschneiden habe ich einfach an der Seite, an der "Bruch" steht nichts abgeschnitten und die beiden A4 Blätter gegeneinander geklebt. 

Mit den beiden Bodenteilen habe ich es ebenso gemacht: Blattkante an Blattkante geklebt. Dann habe ich zwischen den Linien, ab denen die Schnitteile gegeneinander geklebt werden müssen, einfach Papier auf der Länge von 25 cm eingefügt und die Seitenschräge mit einem großen Lineal angeglichen.

FEDDICH


Es passt so wunderbar auch mal eine Rolle Kopierpapier oder auch die langen Patchworklineale in die Tasche - sehr praktisch für den Transport auf Nähwochenenden oder Kursen....



Wichtig ist noch zusagen, dass der Abstand der Henkel an der oberen Kante gleich bleibt: d.h. die Markierungen müssen bei dem vergrößerten Schnitt auf beiden Seiten wieder 2,5 cm zur Mitte verlegt werden!! - Macht ihr das nicht, lässt sich die Tasche nicht so gut tragen und beult nach innen.

Die Henkel habe ich aus 2 Streifen 12 x 70 cm Kunstleder mit einem Lineal geschnitten, die langen Seiten zur Mitte eingeschlagen, lange Kanten aufeinander gesteckt mit Clips und beidseitig knapp abgestellt = ergibt eine Henkelbreite von 3 cm bei einer 70 er Länge....

Ich finde sie dann gut zu tragen.

Viel Spaß beim Nachmachen

Eure Frau elbmarie 


Montag, 1. Februar 2021

LUNCHKULTUR im Leolook - Kunstledertasche in wild

 


Die Lunchkultur kann auch wild sein: Annette hat sie in wildem Leokunstleder genäht. 



Hier sieht man gut, wieviel an Kulturzeug da reingeht 🐆

Danke Netti, du wilde 😘


Freitag, 29. Januar 2021

Geburtstage muss man feiern


 

Eigentlich bin ich nicht so ein Fan von diesen ganzen Aktionen - aber als Tatjana sich bei mir meldete bzgl. der Geburtstagsaktion auf SEWUNITY, da war ich sofort klar: Ich bin dabei. 

Wer mir seit Jahren folgt weiß nämlich, dass ich bereits ganz am Anfang von Sewunity dort ein Interview im Nähkästchen gegeben habe.

Wer das verpasst hat, findet es hier...Dort erzähle ich etwas von mir, von elbmarie und vom Umgang mit Wachstuch und  mit Nähanleitungen, wie man mit Herausforderungen im Nähen umgeht...

Vieles kann ich heute nach vielen Kursen noch bekräftigen und alle, die schonmal im Kurs waren, werden wissen, was ich im besonderen meine.

Habt es fein und kreativ und vielleicht feiert ihr ja auch ein bisschen mit auf SEWUNITY

Happy BIRTHDAY

sagt Frau elbmarie 


Sonntag, 10. Januar 2021

Lunchkultur kann auch romantisch

 


Silkes Lunchkulturist die letzte aus dem Probenähen, die ich euch zeigen kann und sie zeigt , wie vielseitig der Schnitt und meine Probenäher sind, oder? 




Bei @stoffgedoensvonsilke findet ihr Romantik pur- so nun auch umgesetzt mit der Lunchkultur. 



Die vielen Kleinigkeiten machen ihre Taschen immer zu einem echten Hingucker, denn man sieht vieles erst auf den zweiten Blick 😉



Danke, liebe Silke, dass du wieder dabei warst mit dieser wirklich super romantischen Umsetzung😘



Habt eine gute Woche, bleibt gesund und die haltet die Laune hoch - vielleicht mit einer Lunchkultur 😉
Eure Frau elbmarie 

 

Mittwoch, 6. Januar 2021

LUNCHKULTUR - eine Nähkurstasche in KORK


Werbung unbezahlt wegen Verlinkungen
Ingeborg ist schon länger in meinem Probenäherteam und ist die einzige, die auch hier in meinem Ort wohnt  - das freut mich sehr ;-)

Sie hat sich die LUNCHKULTUR als Nähtasche mit Gurt genäht und dafür stabiles KORK gewählt!



Wer öfter zum Nähen unterwegs ist, für den ist die Lunchkultur genau richtig, denn hier findet der ganze Kleinkram PLATZ ... und mit Gurt ist es sehr praktisch beim Ausladen ;-)


Hier sieht man, dass sogar das Patchwork-Minibügeleisen mit Unterlage Platz findet ;-)


all in all: der Nähkurs oder das Nähwochenende kann kommen ;-)


Auf Instagram und Facebook hatte ich die beiden Varianten von Karin schon gezeigt, aber noch nicht hier. Karin hat für eine Nähtasche eine alte Jeans aufgeschnitten... 


Ich mag ja so ein upcycling sehr gerne .... keine ausrangierte Jeans verlässt in kompletten Zustand unser Haus ;0)


Ich mag auch sehr gern, wenn die Jeanspotaschen dann auch noch Verwendung finden wie hier als Innentasche ;-)



Als zweite Variante und dann als Kulturtasche hat Karin einen Leostoff gewählt.... was sich sehr gut macht für Sauna, Wellness und co...



Gerade für die Sauna oder zum Wellness findet alles Platz und kann sogar ggf. mit Gurt über der Schulter zur Liege getragen werden...


In diesem Sinne: Bleibt frech, wild und wunderbar.... wir rocken das 
Eure Frau elbmarie 

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Auf ein GUTES 2021

 

Danke, dass Ihr hier seid, danke für eure tollen Umsetzungen meiner Schnitte, danke für euren Support....

Bleibt gesund und ich hoffe euch Aug in Aug in neuen Kursen in 2021 sehen zu können 

Eure Frau elbmarie