Mittwoch, 30. November 2022

ALMA, das Bügeltäschchen im 3er Set ist auch frühlingsfrisch

Ich freu mich ja immer, wenn ich auch ein neues Gesicht in meinem Probenäherteam begrüßen darf, denn da weiß ich ja meist nicht, wie der/diejenige meine Ideen so umsetzt. Es ist immer spannend!!

So war ich auf die ALMA von Renate (creativmadre) ganz gespannt.


Renate hat eine wunderschöne Serie von Cotton & Steel ausgewählt und sie mit einem Streifen von Rifle Paper Co. kombiniert - beides von Spreefee


Die Reißverschlussenden hat Renate liebevoll mit den Erdbeeren verziert und ganz rechts seht ihr vorgefertigte Reißverschlussenden Ironly aus Snapap von Snaply.

(Falls Ihr einen Plotter habt, könnt ihr diese aber auch selbst herstellen nach einem Tutorial vom Nähratgeber hier) - sehr interessant für alle, die ALMA gewerblich nähen wollen, denn das spart enorm Zeit nochmal ☺


Hier sieht man nochmal alle drei Versionen im Vergleich weit geöffnet, denn das ist das Besondere von ALMA: Der Bügeldraht hält die Tasche in geöffnetem Zustand weit offen und lässt tiefe Einblicke zu ;-)

Hier nochmal alle einzeln . Gr. S, das klassische Federmäppchen.


Gr. M - das kleinere handliche Utensilo

Gr. L - die klassische Schmintasche....




In allen drei Täschchen hat Renate einen etwas dickeren Schmuckdraht aus ihrer Schmuckherstellungskiste verwendet. Ich kenne diesen Draht leider nicht, aber ich darf Euch von Renate weitergeben: es funktioniert hervorragend mit Alma und dem Schmuckdraht.


Freitag, 25. November 2022

ALMA , das Bügletäschchen in 3 Größen trifft auf TULA PINK



Hier nun ALMA, das Bügeltäschchen in 3 Größen in der Sereie Parisville von TULA PINK (der Stoff wurde mir zur Verfügung gestellt von kleinkariert

Ist das nicht eine Farbexplosion? - Hier mal ganz im Zeichen von Nähutensilien und ihrer Unterbringung.


Gr. S, das Stiftemäppchen eignet sich wunderbar für Markierstifte und CO, Scheren etc. - ggf. könnt ihr den Schnitt auch noch etwas verbreitern (Bügel dann aber auch ;-))


Hier seht ihr die Stoffschere von TULA PINK - so als Größenvergleich in der Gr. S


Die Gr. M ist wunderbar für Kleinigkeiten wie Wonderclips, Nähgarn, Knöpfe Label etc.



 Gr. L ist die klassische Schminktaschengröße und kann schon einiges unterbringen - das PRYM- Minibügeleisen passt locker hinein - und ist mit entsprechender Einlage gut geschützt


Es lohnt sich echt alle drei Größen zu nähen, denn Anwendungen findet Ihr, da bin ich sicher. und wenn man dann noch aus einer Patchworkserie die besten Prints raussucht, hat man immer viel Freude damit ;-)

Habt ein schönes Wochenende

ALMA gibt es auf Makerist und Sewunity.


Eure Frau elbmarie 

Dienstag, 22. November 2022

ALMA - die kleine feine Bügeltasche in 3 Größen - ein Gewinnspiel


Hier seht Ihr nun alle drei Größen von ALMA, meinem neuen ebook, das morgen abend am 23.11.22 erscheint.

Die Größe S ist so groß. dass sie gut als Stiftemäppchen zu verwenden ist. 


Die Größe M kennt Ihr schon aus dem letzten Post. - Sie ist gut Handtellergroß (keine Prankengröße ;-))


- Ich finde sie persönlich allerliebst - die Größe ist niedlich und kleiner als eine normale Schminktasche - aber eben super für Kleinigkeiten wie hier die Magicclips, oder Medikamente oder oder oder.... und in Menge.... (Achtung ihr Gewerblichen hier: da kann keiner nein sagen, denn du kannst viele Stoffe und eben auch Reste in ein niedliches Mitnehmprodukt verwandeln.)

Und am Ende gehört NATÜRLICH die klassische Schminktaschengröße dazu - im ebook Gr. L.

In allen drei Größen wird der gleiche Draht verwendet - und da es die Draht-Pakete immer im 10er Pack gibt, passt das ja ganz gut, wenn man alle 3 Größen  durchnähen möchte. Ich habe im ebook auch Artikelnummern angegeben und es ist also kein Hexenwerk bei der Beschaffung notwendig.

Die Bügel geben ALMA zusammen mit der gewählten Einlage (dicke Stoffe wie Heavy Canvas und Wachstuch müssen nicht verstärkt werden - da reicht einfaches H630 im Futter) den nötigen Stand im geöffneten Zustand auch wirklich offen zu bleiben - was ich sehr beim Handling schätze.



ALMA gibt es ab morgen Abend, dem 23.11.2022 (habe leider einen wichtigen Termin vorher, daher erst später) auf Makerist und Sewunity.

Um Euch aber bis dahin etwas zu trösten, gibt es ein Gewinnspiel auf Instagram und FACEBOOK! Je Plattform verlose ich dort 3 ebooks (bis Morgen abend 19:00 UHR) - also rutscht mal rüber zu Facebook oder zu meinem INSTAGRAM-Account. Viel Glück!!

Ich hoffe, Ihr mögt ALMA so sehr wie ich, denn sie ist grade in der Vorweihnachtszeit toll als Wichtelgeschenk, klitzekleine Kleinigkeit, nette Verpackung und auch als Nikolausi toll einzusetzen.

Viel Spaß mit ALMA

Eure Frau elbmarie





Montag, 21. November 2022

ALMA - die kleine feine Bügeltasche


Die Idee einer kleinen - die Betonung liegt auf kleinen - Bügeltasche hatte ich immer nur mal im Kopf gestreift. Hatte ich doch vor Jahren eine Anleitung für eine größere Bügeltasche (als Strick- oder Kulturtasche zu verwenden) für Ursula von kleinkariert geschrieben. 

(Die Anleitung bekommt ihr ausschließlich bei Ihr im shop - entweder solo oder als Materialpaket mit Stoff und Draht )

Aber so eine kleine Bügeltasche, für die es keine besonderen Bügel bedarf, sondern Draht aus dem Bastelgeschäft oder Baumarkt, die habe ich so ca. seit einem Jahr im Kopf. Nur ich hatte dieses letzte Jahr soviel Leben 2.0 zu bewerkstelligen und habe sie deshalb immer wieder nach hinten gedrängt.

Aber jetzt...


Das Ergebnis ist ALMA... eine kleine feine Bügeltasche in 3 Größen für jeweils unterschiedliche Zwecke zu nutzen. Im Gegensatz zur größeren Schwester ist das Einbringen des Drahtes etwas anders zu machen aufgrund der Größe. Zum Einstieg seht Ihr hier die mittlere Größe M - meine persönliche Lieblingsgröße.


Hier ist ALMA mit täglichem Kleinkram gefüllt. Sie ist in dieser Variante etwas kleiner als "normale" Schminktaschen. So habe ich sie z.B. in unserem Urlaub für Medikamente genutzt - wunderbar klein und kompakt. Ich konnte sie schnell mal in die Tasche stecken - oder einfach im Koffer lassen und wusste immer wo alle Medikamente und Salben sind.

Auf diesem Bild sieht man etwas besser, wie wie sie von ihren Ausmaßen ist (Hier Größe M) - Der Bügeldraht, der im Tunnel eingezogen ist, wird so gebogen, dass die Tasche, wenn sie geöffnet ist, ein stabiles Rechteck über den Bodenecken ergibt. Sie bleibt also bei geöffnetem Reißverschluss weit offen und man kann gut den ganzen Inhalt sehen. 

Die Reißverschlussenden sind in der Anleitung mit nicht fransendem Material (Kunstleder oder snapap o.ä.) beschrieben. 

Ist der Reißverschluss geschlossen, legen sich die Bügel wie hier im Bild zum Boden um: die Form einer klassischen Bügeltasche entsteht.


Wie dann noch die unterschiedlichen Größen daherkommen und was Ihr damit machen könnt - gerade auch für Weihnachten... das zeige ich Euch morgen mit einer kleinen Überraschung....

ALMA erscheint am Mittwoch abend auf Makerist und Sewunity.

Bleibt kreativ
Eure Frau elbmarie 


 

Mittwoch, 2. November 2022

Rosen und LORETTA



Beschichtetes Leinen mit Wachstuch - eine tolle Kombi von @al_bilder  auf unserem #nähwochenendemitelbmarie 
- Material über @kleinkariert_stoffversand 
Diese Rosen von @aumaisondk sind einfach zu schön 🥰
.
.

.
.
#elbmarie #taschenkurs #nähkurs #taschenworkshop #taschenundtäschchen #taschennähen #näheninhamburg #näheninniedersachsen
#taschenliebe #taschennähkurs #nähenmitelbmarie #taschennähenmachtsüchtig#ichnähemeinetascheselbst #nähwochenendemitelbmarie #nähwochenende 
#elbmariesloretta

Sonntag, 30. Oktober 2022

LOTTI und LUDWIG im Set


Die liebe Jeannette hat auf unserem Nähwochenende zu Ihrem LUDWIG gleich im Anschluss
eine LOTTI genäht, damit auch alles zusammenpasst. 



Barbara hatte sich zum guten Schluss auch noch mal eben eine LOTTI als Geschenk für eine Freundin genäht.... so werden nicht nur in der Ukraine die Lottis genutzt - ich freu mich...
Bleibt kreativ in dieser Woche - es hilft...

Eure Frau elbmarie 

Samstag, 29. Oktober 2022

Lottis für Babies (in der Ukraine)


 Ja, Ihr lest richtig....

750 gefüllte LOTTIS gehen in den nächsten Tagen in die Ukraine in die Geburtsklinik in Lutsk, wo sie ein kleines bisschen helfen und Freude schenken sollen. 

Neben den LOTTIS gehen noch viele viele Hilfsgüter (sogar 2 Nähmaschinen für Ausbesserungsarbeiten) -gespendet vom Nähmaschinencenter Berlin - und zwei Öfen zum Kochen und Heizen auf die Reise. 

DANKE an alle Spender und Organisatoren, dass das so möglich ist. Ich bin dankbar auch einen kleinen Beitrag leisten zu können. 

Im Moment ist noch unsicher, wie es weitergeht. Aber sollte ein weiterer Transport möglich sein - und das hoffen wir zum Beginn des Winters alle - dann melden wir uns auf allen Kanälen für die, die uns weiter unterstützen möchten. 

Wer mehr wissen möchte über die Klinik und den Transport und die Spenden-Bankverbindung, der schaue hier @jopi_island 

Habt ein schönes langes Wochenende

Eure Frau elbmarie