Donnerstag, 26. Mai 2016

ALEXA und die Sache mit den Vordertaschen, den Sonderfüßchen und dem Einsatz von Schablonen


Am Anfang war die die vorbereitete Vordertasche....
Nur wie kriegt man die am besten auf das Vorderteil???

Also ich habe mir dazu eine Schablone gebastelt aus den Schnitteilen und die Taschenmarkierung einfach ausgeschnitten.... dann passen auch die Rundungen und nix wird schief und krumm ;-)



Jetzt nur noch die Tasche aufstecken:


Und dann nehme ich einen meiner Lieblingsfüßchen (ich denke, den hat nicht nur die Schweizer Firma meiner Maschine ;-))


Mit dem Kantenabsteppfuß sieht die Steppnaht dann auch richtig professionell aus - versprochen...☺


Geht doch, oder???


Fazit: mit Schablonen und Sonderfüßchen klappt`s auch mit den abgerundeten Vordertaschen.... 

Innen habe ich dann mal jolijou verarbeitet - ich finde die passen sehr gut zusammen ;-)



In dem farbenmix staars-Wachstuch bzw. beschichtetert Baumwolle sieht ALEXA doch echt nach Sommer aus, oder???

Euch noch einen bunten Tag....
Eure Frau elbmarie

Schnitt: ALEXA von mir
farbenmix Staars und Reissverschlüsse und Bänder: von hier 





Kommentare:

Petra.......die sticklady hat gesagt…

das sieht klasse aus! Ich hab auch so ein Füßchen...hm ich glaub es wird Zeit, das ich das nach 30 Jahren Nixtun mal aus dem Dornröschenschlaf hole.
LG Petra

Lenebelle hat gesagt…

Tolle Farbkombi insbesondere mit den Reißverschlüssen und überhaupt ein tolles Modell mal wieder :-).
Aktuell liebe ich neben der Beach Boy, die John Boy sehr. LG Saskia