Dienstag, 24. September 2013

STRICKfieber.....


ist bei mir grad ausgebrochen -
passend zur usseligen Jahreszeit mit Tee, knisterndem Kaminfeuer 
(wir haben gar keinen, leider)
klappernden (oder leisen) (Bambus)Nadeln
... und da braucht Frau einen Strickbeutel....
und dann kann man schon mal lang gestreichelte Schätze anschneiden - 
zumal für eine meiner ältesten Freundinnen...
petrol oder pink war vorgeben...
Danke an Frau Machwerk für den schnellSchnitt,
 (der sogar von ihr als freebook angeboten wird...)
denn der Beutel ist wirklich schnell gemacht...
DAS BESTE: fürs Sockenstricken und Mützenstricken hat man alles dabei...
praktisch praktisch
ich liebe diese Tasche ...
meine eigene ist immer mit...
und diese genießt 
nun Kölner Luft....
(Habe mal wieder nur ein schnelles handyfoto gemacht, ohne zu merken wie unscharf... grmpf)
und für alle Hamburger - ich habe am WE einen tollen Strickladen entdeckt - 
da solltet Ihr mal stöbern... besonders, wenn Ihr aus dem Osten Hamburgs kommt...
WOLLVIK... Ecke Erdkampsweg/ Hummelsbütteler Landstr...
Ich war (noch) standhaft, aber da muss ich nochmal hin ;-)))

Liebe Grüße 
Frau elbmarie

Kommentare:

BuxSen hat gesagt…

Sehr schick, deine Version. Ich habe bis jetzt nur mal eine zum Verschenken genäht- die ist zum Glück auch gut angekommen!
LG,
BuxSen

Stefi hat gesagt…

Oh ja, bei nebeligen Herbstwetter und klirrender Winterkälte sind solche Handarbeiten im eigenem Wohnzimmer das Beste!
Gut, dass Frau sich alle dazu benötigten Taschen selber nähen kann!
Sehr schön ist sie geworden, deine Stricktasche!
Glg Stefi

Kerstin hat gesagt…

Die ist toll♥ Der Schnitt liegt hier auch noch unbenutzt rum :0(, aber vielleicht nehme ich deinen Post als Anregung :0)
Liebe Grüße
Kerstin

Katrin hat gesagt…

oh die ist schön :) könnte ich im moment auch gut gebrauchen! :)
glg, katrin

griselda hat gesagt…

Ja, das ist mein schnellster Schnitt. Und die gesparte Zeit braucht man dann für die zeitaufwändige Strickerei.
Das ist sehr elbmarietypisch interpretiert mit den Sternchen!!

Grete hat gesagt…

Das hört sich ja so an, als ob es dir wieder besser geht! Aufgehoben ist nicht aufgehoben, Herzchen :o)