Mittwoch, 28. August 2013

...was macht eigentlich ein BEACHBOY im Herbst????


....er zieht sich einfach anders an und geht auf den Markt ;-)


....in der Stadt macht er sich erstmal klein....



mit dem durchs ganze Jahr zu tragenden Magnetverschlüssen ;-)
und lässt es innendrin gemütlich werden mit kuscheligem Babycord und flauschigem Samtband.....



.... das Nassfach des Sommers ist reserviert für Mütze und Handschuhe ...
...gegen drohende Herbststürme... ;-)


...das aushakbare Wertsachentäschchen - wird schnell zur kleinen Schminktasche oder Geldbörse... ;-)


Der Herbst kann kommen mit dem BEACHBOY....

Und wenn Ihr diesen hier, den ich auf unserem Nähwochenende genäht habe, sehen möchtet,
dann kommt am Wochenende auf die KREATIV HAMBURG
ER wird mit mir da sein....
Wir würden uns beide sehr freuen - am Stand von kleinkariert
im 1. Obergeschoss gegenüber der Cafeteria...
Frau elbmarie in Vorbereitung.. ;-)


Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Geniale Tasche wie ich finde und schön geschrieben.
LG
Kerstin

Astridka hat gesagt…

Da freut man sich ja richtig auf den Herbst! Schön!
LG
Astrid

mareike hat gesagt…

Tolle Tasche! ich muss mir auch unbedingt noch eine Herbst Tasche machen :-)
Lg Mareike

Lillith Rose hat gesagt…

Mal wieder WOuw......würd dich und ihn ja gerne mal persönlich treffen.....ABER.....far far faraway !
Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

Kathrin hat gesagt…


traumhaft schön.

liebe Grüße
Kathrin

jakobabs hat gesagt…

Was für eine wunderschöne antatsche!

Liebe Grüße, Barbara

jakobabs hat gesagt…

Was für eine wunderschöne antatsche!

Liebe Grüße, Barbara

jakobabs hat gesagt…

Was für eine wunderschöne antatsche!

Liebe Grüße, Barbara

Mary hat gesagt…

Genial!!! Und so schön! Super Stoffe! Du machst einem den Herbst richtig "schmackhaft"! ;)
LG Mary

griselda hat gesagt…

Tja, meinen Beachboy habe ich die letzte Woche im fernen Fulda besucht.
Wenn man seine Schätze weitergibt ist es gut, wenigstens noch Fotos des Verflossenen zu haben.
(Die stell ich heute Nachmaittag mal ins Blog...)