Mittwoch, 8. September 2010

...habt Ihr auch solche Rezepte???....

...die man seit Jahren kocht, weil man sie noch länger kennt und sie sich einfach im Alltag bewährt haben???
Dieses ist ein Rezept aus meiner Schulzeit....die ersten Kochversuche....
 - also auch gut geeignet für die kids zum Nachkochen...-
Meine Kinder lieben es besonders, wenn ich  die Chilisauce komplett durch Ketchup ersetze-  und ich liebe es, weil es so schnell zu machen ist und immer gut ankommt ;-)

Bauerntoast
(nach einem Rezept von Frau Wiltmann (Hauswirtschaftslehrerin)....)


Rinderhack mit einer Zwiebel anbraten,
Mais zugeben - kurz mitbraten....
Chilisauce nach Belieben ggf. mit Ketchup vermischen oder für alle, die es nicht so scharf mögen nur Ketchup zugeben....
Toastbrot toasten und auf einem Backblech anrichten,
Masse draufstreichen und mit Käse (Gouda o.ä.) belegen und kurz überbacken....
lecker....;-)
wenn es mal schnell gehen soll, kann man die Masse auch vorbereiten - dann dauert es nur die kurze Zeit des Überbackens.... (Grill - ca.3min.)
Guten Appetit Euch allen und einen sonnigen Mittwoch ;-))))
Sabine
PS: Habt Ihr auch solche Überbleibsel oder Dauerbrenner in der Alltagsküche??
@Kathrin: überrasch doch Lothar damit mal.....;-)) - vielleicht erkennt er es wieder.....

Kommentare:

sandra hat gesagt…

Hallo Sabine,

Möhre -Apfel ist wirklich richtig lecker ! Und die Sauerei hält sich in Grenzen. Eigentlich ist das ganz fix gemacht und nachdem man einen so leckeren Vitaminkick hatte, schafft man das saubermachen auch mit links :-)

Dein Toast sieht sehr lecker aus; muß ich mir mal merken !

LG Sandra

allerbestes hat gesagt…

Zufällig gabs bei uns heut auch nen Dauerbrenner, hab gleich den mickrigen Rest geknipst und gepostet....Gute Idee!!!

LG Silke