Mittwoch, 27. April 2016

Kann Frau elbmarie eigentlich nur WACHSTUCH?



....NEIIIIN, sie hat auch ein Herz für Stoff, war ich doch in meinem früheren Leben in der Industrie für das Einkaufen von Stoffen (sowohl in der Produktion als auch in der Musterung) zuständig.... Meine Leidenschaft für Stoff war schon während meiner Lehrzeit zum Damenschneider so ausufernd, dass ich an freien Samstagen nach Düsseldorf oder Hannover gefahren bin, mich als kleiner Azubi in piekfeine Läden getraut habe - NUR um exklusive - meist italienische - Stoffe zu streicheln (leisten konnte ich mir die Klamotten und die Stoffe natürlich so gar nicht....)...Na, und was soll ich sagen, die Leidenschaft ist geblieben und viele viele Stoffe auch ... Mein Atelier hier oben unter den Wolken platzt aus allen Nähten... (NATÜRLICH ist da auch das eine oder andere Wachstuch dabei....*grins*)
Na und PIPPA mit Ihrem Patchworklook schreit natürlich auch nach Stoff... In diesem Falle nach AMY BUTLER hapi.... Ohhhh diese Farben ... Klar passt so eine Tasche nicht immer, aber wenn, dann ist sie DER Hingucker...


Auf der Rückseite habe ich mich bewusst auf einen Stoff beschränkt und den Rücken im Bruch zugeschnitten, dann kann frau die Tasche mal anders in Szene setzen... Als Einlage habe ich die neue Freudenberg-Einlage style-vil benutzt...(ähnlich wie soft & stable, aber etwas günstiger) - Da sie nicht zum Aufbügeln ist, habe ich sie gequiltet in geraden Linien mit einem Abstand von 2 cm. Damit erhält Pippa eine wunderbare Haptik. Die Rückseite habe ich ungequiltet gelassen. Da war ich ja frei (nicht faul... NEIN!)


Hier habe ich sie noch fotografiert in unfertigem Zustand - ohne den Schultergurt. In diesem Zustand ist PIPPA auch gut für den Tablet-Transport geeignet... oder auch als Herrentasche - Ich bin gespannt, was Euch dazu einfällt... Die ersten irren PIPPAs habe ich schon in meine facebook Gruppe "elbmarie Taschen nähen" bekommen und via mail... Ihr seid echt der HAMMER.


Innen habe ich doch tatsächlich AMY BUTLER mit einem Rest Hamburger Liebe kombiniert und einem weiteren Rest Patchworkstoff... Ohhhh ich mag auch bunte Innenleben....


Hier seht Ihr alle Materialien nochmal ganz nah... ebenso den Metallreissverschluss aus dem Hause Machwerk... Kunstleder, Gurtband, Amy Butler und Hamburger Liebe und den Blümchenstoff findet Ihr bei kleinkariert
Ich hoffe, ich konnte beweisen: Frau elbmarie kann auch in Stoff...

Eine weitere sehr sehr coole Stoffvariante für PIPPA - natürlich gaaaaanz anders - findet Ihr bei Frau allerbestes:


hier nur ein erster Einblick, schaut mal bei Ihr im blog vorbei...
Einfach allerbestcool...

So nun mache ich für heute blau...
Eine PIPPA für mich liegt noch auf dem Zuschneidetisch ... bin gespannt, ob das Material geeignet ist.
Einen warmen Tag mit schönem heissen Tee und Kaffee wünsche ich Euch bei diesen Temperaturen...
Bestes Nähwetter eigentlich
Eure Frau elbmarie



Kommentare:

griselda hat gesagt…

Deine Butlerpippa finde ich einfach nur wunderbar- da passt einfach alles. Sogar das ***PINK***
(Heute mal aus Leder? Ich bin ja gespannt.)

Nähkäschtle hat gesagt…

Toller Stoff und der passt perfekt zur Tasche! LG Ingrid

bettina trapp hat gesagt…

Sieht toll aus. Aber noch toller ist ja der Sessel. Gab es den so zu kaufen oder ist der neu bezogen??

LG Bettina