Donnerstag, 31. Januar 2013

... man nehme...



 
....selbstklebendes Stickvlies, ein Gurtband (nicht so eins wie ich hier... mit Grad - die normalen....;-))
und besticke es nach Lust und Laune....;-)
Ich lieeebe bestickte Gurtbänder...
Die Tasche dazu.... ist endlich mal wieder eine für mich....
enstanden auf dem besagten Wirnähenrundumdieuhrwochenende....
und wie es mir ja immer seeeehr beliebt - eben seeeeehr bunt...
Die ganze Tasche - alles weitere unbestickt...- seht ihr morgen....
Wenn ihr einen normalen Gurt nehmt, dann sieht die Stickerei natürlich besser aus - dieses hier war ein lang gehüteter Schatz, der sich allerdings im Nachhinein als etwas zu sperrig und zu dick herausgestellt hat...und eben durch den Zickzackgrad die Stickerei schlichtweg verschluckt hat...
 aber nun denn... da muss ich nun mit auskommen...
(demnächst seht ihr ein besseres Ergebnis hier...)
Liebe Grüße erstmal...
Frau elbmarie

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

HAllo,

als kleiner Tipp zum Gurtbandbesticken: Leg oben auswaschbares Stickvlies oder Folie auf, dann sinken die Stiche nicht so ein.

Liebe Grüße

Andrea

elbmarie hat gesagt…

Ja, da hast du Recht - aber das hätte es bei diesem auch nicht gerettet.... es ist schlichtweg zu dicht UND zu dick gewesen.... aber wie gesagt bei normalem funzt es gut - auch ohne Vlies von oben....
LG Sabine ;-)

heike hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee, ich glaube das kann meine Bernina auch, das probier ich mal


LG Heike

heike hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee, das müsste meine Bernina auch können, das probier ich mal
LG Heike