Freitag, 26. Oktober 2012

affig......JOHNnig.....bananenstark... ;-)

 
Bananen und Affen haben hier im Hause eine besondre Stellung....☺
 
 
 
daher musste JOHN einfach in affig ausprobiert werden....
aus den Resten einer heißgeliebten Pyji-Hose...
Monika - affenstarkes Teil ;-)
Säume habe ich mit einem Wabenstich der Nähmaschine gemacht - mein Lieblingsstich derzeit....
Gr.S passt gut bei Gr. 158
Eine tolle Resteverwertung - weil bei mir bleiben komischerweise immer irre viel Jerseyreste übrig....
UND eine guute schnelle Idee für die Weihnachtszeit....???
womit wir wieder bewiesen haben...
JA... es IST bald schon Weihanchten...;-)
 
affige Grüße - ich bin derweil auf dem Weg zu den Stoffmärkten am WE in KOblenz und OBerhausen....
vielleicht sehen wir uns?? am Stand von kleinkariert ....
ich freu mich auf Euch...
Sabine
 
 

Kommentare:

griselda hat gesagt…

*pruust*
Sehr gut, Frau Elbmarie.
:)
Und ich weünsch dir gutes Wetter, nette Kunden und warme Füße auf den Märkten!

elbmarie hat gesagt…

Oh, danke, dass DU mich verstehst!!! Ostwestfälischer Humor halt.....;)))))))) habe dicke Socken und Schuhe mit;)
LG Sabine

kleiner Himmel hat gesagt…

HAH die Banane kenne ich!
;D!

Ichs chuld dir noch ne Antwort - vielleicht mal ringthephone wenn du wieder daheim bist?

Drücker

mo.ni.kate hat gesagt…

"gib dem affen zucker" - oder den affen eine banane.
herrlich.
füße noch dran?
lg monika

elbmarie hat gesagt…

ja, sie sind noch dran.... aber es war soooooo schattig.... gerade in KOblenz.... bitterkalt und zugig....norddeutsch...;-)
habe gerade Wolle gekauft und an Dich gedacht...
LG Sabine