Mittwoch, 13. Juni 2012

THEA...mix and match....


mit Stern, Sternchen, Äpfeln, Streifen....
Zacken und aralblauem Kunstleder....


mit seitlich mitlaufendem Gurtband....
(man beachte bitte die mühsam aufgenähten schmalen Samtstreifen, die NICHT mit stylefix fixiert werden konnten, weil das Klebeband einen Hauch breiter war :-(
NEIN, Frau elbmarie war tricky und hat endlich mal Ihren Sonderfuß fürs Bändchenmitlaufenlassen ausprobiert - und es klappte sogar bei Samtband....
- ein erleichtertes Dankeschön in die Schweiz ;-))


...hier der Boden in aralblauem hochwertigen Kunstleder.... und wieder ein Sonderfüßchen....
ich wollte es mit dem Klarsichtfuß absteppen... ging auch (siehe untere Naht....)
aber besser dann mit Teflonfuß - siehe obere Naht ;-)
- will sagen.... es flutschte dann besser - habe mich geärgert es nicht gleich gemacht zu haben....
(bei Wachstuch nehme ich ihn ja auch....☺)
die Ausbuchtung des Bodens ist in der Anleitung angegeben,
dass man sie mit einem Schrägband verziert....
wie ich ja schon des öfteren sagte...weniger ist manchmal schneller und weniger arbeitsintensiv....
ich habe meine Zackenschere angeworfen....
und siehe, keine weitere Naht war nötig....
Beachtet bei dieser Arbeitsweise aber, dass der Boden möglichst nicht beklebt ist
 - das würde man dann sehen....
den Verschluss habe ich ausnahmsweise wie in der Anleitung gewählt: einen Magnetverschluss...
Klett fand ich hier irgendwie nicht so passend...


...bei der Klappe habe ich dann mein neues Lieblingsnähaccessoire in Szene gesetzt....
das superdupertolle 3fach-Paspelband....
obereinfach und effektiv beim Akzentuieren......
(wenn man vorher nachdenkt von welcher Seite man es aufnähen muss.....;-) 
- ich musste es leider einmal komplett abtrennen,
weil ich wieder von der falschen Seite her gedacht hatte....)
Einlagen habe ich wie folgt verwendet: der Body (die Äpfelchen) ist aus laminated Cotton, der wesentlich softer ist als das Wachstuch der Klappe.... daher habe ich es mit H640 verstärkt....
Keine Sorge, bei laminated Cotton geht das auch im Dirketangriff...!!!
Die Klappe aus normalem Wachstuch habe ich einseitig vorsichtig mit H640 verstärkt, aber ohne Nahtzugabe, sonst wäre es zu dick für das Paspelband und die Rundungen geworden...
Das Kunstleder habe ich unnötigerweise mit H250 verstärkt, das kann man getrost sein lassen...


Ich finde.... auch der Rücken kann entzücken und THEA macht eine gute Figur
- im MACHWERK-Format...☺
MIT "rüschigen" Falten....
(nicht hauen Frau Machwerk...☻)


Innen habe ich mich wieder an die Anleitung gehalten mit Trennwand
- wobei man nicht wie ich aus Materialnot (hatte mich leider beim Material einmal verschnitten und keine Einlage mehr...) H250 nehmen sollte...
es geht auch, ist aber nicht so schön... die Einlage sollte wirklich etwas dicker sein,
das kommt einfach besser...


all in all, eine tolle flotte Tasche mit ausreichend Platz für alles was Frau braucht...
mit vielen Gestaltungselementen, die das Zusammenpuzzeln echt spannend und reizvoll machen...dabei aber nicht zu kompliziert sind....

Da ich hier ausnahmsweise mal auf den von mir immer favorisierten Reissverschluss verzichtet habe....(Anleitung optional im Schnitt enthalten)
ging die THEA wirklich recht schnell umzusetzen....
Danke Frau Machwerk, dass Sie sich wieder für uns den Kopf zerbrochen haben, viel Stoff angeschnitten haben und dann sowas Tolles dabei rausbekommen haben...
Frau elbmarie wünscht fröhliches mixen und matchen mit
dem neusten Kollektionsmitglied der Machwerk-Taschenschnittkollektion...
einen fröhlichen MIXandMATCH-Tag...
Alles Liebe und viel Spaß beim Nachnähen
Sabine

(Frau Machwerk, es war mir wieder eine Ehre ;-))))- und die Telefonate... eine Freude...)

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

wui ist die schöööön! das 3fach paspelband hab ich auch hier liegen :)
gefällt mir total gut deine thea!
glg andrea

Claudi hat gesagt…

Wow, die ist ja toll geworden!
Das Gurtband, Kompliment!!! :-)
Die Farbkombi ist spitze!
Ich habe auch gestern eine kleinere Tasche genäht dem gleichen Biesenband an der Klappe. Zum ersten Mal, hat sogar ganz gut geklappt (obwohl ich sonst Meister im falsch herum denken bin!) ;-) aber an der Rundung wölbt sich der Deckel jetzt ein wenig - hmm..
GglG, Claudi

MUDDI hat gesagt…

Boah! Die Tasche ist der Hit!!! Also, wenn Du DIE mal nicht mehr leiden magst, nech?!?!? Obwohl, die Links sind ja angegeben. ich geh mal stöbern... *hüstel* Genial!!!

Liebe Grüße,
Sarah

Sonja hat gesagt…

War ja klar, dass aus dem Stern eine Tasche werden würde....

Wunderschön, bin hin und weg. Die Paspel ist auch der Knaller, sollte ich auch mal ausprobieren, nehme sonst ja immer nur die einfachen. Und die Idee mit dem Samtband, auch echt klasse!

Liebe Grüße,
Sonja

griselda hat gesagt…

Hachz- diese Paspel.
Und überhaupt.
:)

Vielen Dank, dass du mitgemacht hast, es ist mir immer ein Vergnügen!

mo.ni.kate hat gesagt…

"ich seh den steernenhimmel, oh ja..."
ein kanllerteilchen. die paspel ist wirklich einmalig und sogar in anderen farben
lg monika

catharina hat gesagt…

ja ... die paspel! die gefällt mir auch ganz besonders an deiner thea! aber auch das gesamt-machwerk ;-)

glg, catharina

Lillith Rose hat gesagt…

Mein erster Gedanke...." wo gibt es so ein Gurtband " ....lach. Wow....deine Taschen sind " immer " der Knaller.
Auch diese ist total genial....absolutes " star appeal " !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

elbmarie hat gesagt…

Also ehrlich, Ihr seid ja echt welche... hatte gar nicht mit gerechnet, dass meine gewagte Kombi in schrillem Retrolook bei Euch überhaupt ankommt... ich dachte sei wärte vielleicht doch etwas zu laut... ;-)
Meine Tochter sagt dann immer: MAMA, ist das nicht etwas bunt (fehlt nur noch: in DEINEM Alter...) - sie ist eher die gedeckte im Haus... ;-)
Aber es freut mich sehr... sie steht hier im Flur und jeder beäugt sie gleich, weil eben so poppig... ;-)
Ich mag einfach beide Wachstücher so gerne - und durch einen Zufall haben sie zusammengefunden...
LG und Danke für Eure netten Kommentare...
Sabine

Evi hat gesagt…

Hallo, bräuchte dringend so blaues Kunstleder - wo kann ich so was bekommen?
Supertoll geworden die Tasche. Hoffe, dass ich auch mal so gut nähen kann.

elbmarie hat gesagt…

Hallo Evi, du bekommst es wie die Stoffe auch bei www.kleinkariert-stoffversand.de - allerdings sind die Kunstlederrollen (30x70cm) nicht online - da müsstest du dort mal per mail anfragen - es gibt auch ganz viele Farben....;-))
pro Rolle 5€...- ich habe für die große Thea 2 Rollen gebraucht...
LG und viel Erfolg - und soooooo ein Zauberwerk ist das Nähen nicht... man muss einfach mit Spaß an die Sache rangehen - dann beisst man sich auch durch...;-)
Sabine

Evi hat gesagt…

danke
LG Evi

Sandra hat gesagt…

Hallo Sabine,
ich habe mir deine Thea gestern in Hannover auf dem Stoffmarkt in live angesehen ;-)
Ganz toll und super schön verarbeitet.
Leider musste ich dann auch von dem sündhaft teurem Wachstuch kaufen.
Aber wie heisst es so schön: shit happens *gg*

LG
Sandra