Mittwoch, 25. April 2012

...wenn man mal sein Nähzimmer aufräumt....


...dann findet man Dinge, die man nicht mehr wahrnimmt, weil man sie jeden Tag um sich hat...
so auch Mrs. BUNTbarsch.... von der Gattung der Geldsammler....
Gesehen in St. Georg vor mehr als 4 Jahren, sofort gekauft.... und nun wacht sie hier über alle Nähobjekte, ob sie ja auch bunt genug sind...;-)
...wobei... wie gesagt... ich werde langsam...... gaaaanz langsam..... unbunter....
(liegt es am Alter?????????????????????????????????)
So, nun weiter aufräumen, hier ist kein Durchkommen mehr....;-)
LG aus lauter Schätzen
Frau elbmarie

(PS. einige kennen Frau Buntbarsch bereits aus dem Netz ....
an einer ganz anderen Stelle. ;-))
(daher ist das Foto auch so grottig, weil es schon soooo alt ist....;-))

Kommentare:

jeansemma hat gesagt…

Ist bestimmt ne Menge Geld drin...für kreative Dinge...LG Cornelia

kreativkäfer hat gesagt…

haha, die ist ja klasse!!!
lg andrea

lille stofhus hat gesagt…

cool
Würd ich mir auch hinstellen

Gela

die kleene hat gesagt…

Der Dame würde ich auch mein Geld anvertrauen!

Liebe Elbmarie, der Drang zur EInfarbigkeit hängt ganz bestimmt nicht mit dem Alter zusammen! Du gehst bestimmt nur durch eine monochrome Phase ;-)

Anne