Mittwoch, 1. Dezember 2010

...und Pausen.....

... im Advent....
mit Kaffee und Rotweinkuchen mit einem Hauch von Zimt und viiiiel Schokolade....
Das tut guuuut....;-)
LG Sabine
PS: "Textilerkaffee" hieß der vollgefluste schon zu Bürozeiten, da auch dort immer einige Stoff-Flusen den Kaffee "gefunden" haben....,nech Frau Bratbecker?????????
(Ist "Flusen" eigentlich ein überall gängiges Wort???)

Kommentare:

~Nicole~ hat gesagt…

also, das Problem mit den Flusen im Kaffee kenn ich nur zu gut. Denn wenn die Kaffeetasse schon mal ein Plätzchen auf meinem Nähtisch findet, dann muss sie gleich mal ein oder zwei Flusen anziehen. Ohne geht ja nicht! :)

Das erinnert mich daran, dass ich meinen Tisch auch mal wieder aufräumen wollte... *aaaah*

Gruss
Nicole

allerbestes hat gesagt…

PAUSEN ??? und das auch noch in der Adventszeit???

Luxusweib!! ;))

griselda hat gesagt…

Wenn der Rotweinkuchen zur Tassenfarbe und deren Muster zu den Stoffen passt-
dann ist das trotz der Flusen OK.
Den Punktestoff hab ich übrigens gerade auch unter dam Rollschneidermesser :)

(Und heute kam das Päckchen aus dem Erzgebirge mit dem Stern- Himmel, das wird die Kinder am Nikolaustag freuen!! Danke nochmal für den Tipp!)

Emma hat gesagt…

oh wie lecker...ich komm mal gleich rüber :-)
lg emma

Rednoserunpet hat gesagt…

bei uns auch flusen oder fusseln. hihi

froschprinzessin hat gesagt…

genau frau Elbmarie, Fusseln, gibts eigentlich auch Flusenkuchen?
LG von Annette, auch gepunktet unterwegs

Gunilla hat gesagt…

Ohhh, sieht das gemütlich aus! Ich komme gleich vorbei, denn ich weiß ja wie lecker der Rotweinkuchen ist :-) !
Liebe Grüße,
Gunilla