Montag, 20. September 2010

...wenn ganz HAMBURG bebt.....

...dann deshalb....gestern....
....überall traf man auf Plakate, Fans und live-Übertragungen....
wir wollten einfach nur Fussball gucken und Pauli-Luft schnuppern bei...
auf der Strasse natürlich....

in einer Eckkneipe auf St. Pauli....
alles war gut....
Anschließend war ein Besuch bei unserem Lieblingsitaliener geplant.....
aber.....vorher mussten wir noch zum Ort des Geschehens... einfach KULT
es ist einfach Pauli......
alles war gut und friedlich und es ging dann in Richtung Italiener weg vom Stadion....
aber plötzlich schlug alles um....
Ich war bisher noch nie in so einem Getümmel mit fliegenden Flaschen....und muss da auch ehrlich nicht wieder rein....
Schade, dass es so ausging.... (das grüne Ding da ist ein Wasserwerfer - hatte ich auch noch nie gesehen....)

Wir haben dann mit raschen Schritten und einigen Abzweigungen unser Lokal erreicht....
Dort konnten wir in sicherer Entfernung von unserem Sitzplatz aus beobachten, wie die Dinge sich entwickelten....
Damit hatten wir nicht gerechnet....(dort in der Ecke gab es das auch noch nicht...)
....nach einigen beruhigenden Minuten in unserem Italiener, ging es dann und wir konnten uns auf unsere Pizza konzentrieren.....
es wurde nach und nach ruhiger und nach ca. einer Stunde war es dann möglich unter (fast) normalen Umständen zum Auto zu gehen und nach Hause zu fahren, aber der Schrecken war schon nicht ohne....
LG Sabine 

Kommentare:

sandra hat gesagt…

Schade, eigentlich soll sowas doch Spaß machen !
Nur gut, daß Euch nichts passiert ist !
LG Sandra

Emma hat gesagt…

boah wie krass....+grübbel+
lg emma

Claudia hat gesagt…

Ätzend oder?? Es ist doch bloß ein Spiel... ich bin eigentlich von beiden Vereinen Fan gewesen aber jetzt bin ich raus. Finde ich blöd was die alle treiben. Schade.
glg!
claudia

Yvonne hat gesagt…

Mein Chef und seine Familie haben Saisontickets und diesmal durfte ich mit.

Dein Blogtitel trifft es gang genau.
Nicht nur hatte man immer das Gefühl "gleich knallt's", sondern besagter Chef ist auch Rechtsanwalt und heute im Büro flatterten so einige Faxe diesbezüglich :)

Grüße aus Eimsbüttel,
Yvonne

rosige Zeit hat gesagt…

Hört sich jetzt doof an:
Da wär´ich gern dabei gewesen...
Die HSV´ler haben ja schon Stunk gemacht, als wir im august noch in HH waren.

Wünsch´dir dennoch eine schöne Woche,
Kerstin

*das- moderne-tapfere-Schneiderlein* hat gesagt…

sei froh das dein auto heile blieb xD
das is halt pauli (-:
letztens als ich in der schanze war sah ich ein sehr teures auto was wohl in flammen gestanden haben muss *lach* naja so sind halt die autonomen

liebe grüße aus eidelstedt