Mittwoch, 9. Juni 2010

EHRFURCHTSvoll....

...habe ich am Wochenende dieses Kissen für eine diamantene Hochzeit genäht.....
Es war mein erstes, denn sooo lange verheiratete Ehepaare gibt es nur ganz wenige (leider)...
Beim Nähen und Sticken bin ich auch recht nachdenklich geworden....
Was haben sie wohl alles miteinander erlebt, durchlitten - und auch Gutes erfahren....Echte Liebe!
Schön, dass es sowas heute doch noch gibt.... wenn auch selten.... was es aber um so kostbarer macht - und dankbar werden läßt!
...und wenn Ihr sie sehen könntet - einfach allerliebst die zwei....da hat es mehr als Spaß gemacht....
Liebe Grüsse
Sabine

(Kissen aus echtem, uralten Bauernleinen mit der Rose von Smila)

Kommentare:

sandra hat gesagt…

60 Jahre sind schon eine ganze Zeit!
Meine Uroma und Opa waren 67 Jahre verheiratet. Und so süß zusammen.
Wir sind jetzt fast 13 Jahre verheiratet. Da haben wir ja noch einiges vor uns.

Tolles Kissen übrigens.

LG Sandra

Station88 hat gesagt…

Solche Aufträge sind doch was ganz Besonderes,oder?Wir haben letztes Jahr die Diamantene von Onkel und Tante gefeiert.Man blickt dann wieklich auf ein langes Stück gemeinsamen Weges zurück.Ich müßte 89 undmein Mann 90 werden,damit wir das schaffen...
LG Astrid

elbmarie hat gesagt…

oh ja, es ist was Besonderes... also wir müssten 83 und 84 werden.....maybe.....;-)) wer weiss.... LG Sabine

sewbeedoo a.k.a. Schöne Töne hat gesagt…

Wunderschön!
Meine einen Großeltern feierten 2009 Diamantene.
Meine anderen Großeltern feiern Ende August ihre Diamantene.

Ich bin auch voller Ehrfurcht und Respekt diesen 60 Jahren gegenüber.

Schöne Idee, das Kissen!