Montag, 5. Oktober 2009

grau in grau in grau mit braun.....







und einer Nuance flieder....aber cool.... Er ist endlich fertig, der neue Strickmantel nach dem farbenmix-Schnitt QUERIDA.....
Da mir nur grauer Plüsch zu langweilig war, habe ich einfach die Plüsch-Seite mit der Abseite (Rippenstrick, der doch gaaanz schöön pillt ;-( ) abwechselnsd verarbeitet..... der farbliche Ausrutscher sind die 4-Faden-Overlocknähte in gewagtem flieder.....;-)

Diese wurden aber toleriert und somit kann das Projekt mit Palituch und "echten Schätzen" auf die Straße gebracht werden....

Bei der Stoffqualität bin ich mir im Moment noch nicht sooo sicher, ob das ein guter Griff war.... das wird sich zeigen....
Den Saum mit eventueller "Briefecke" (blinzel, blinzel) habe ich mir aus Faulheit zum einen und aus Coolness zum anderen gespart.....war ne schnelle Lösung, nur die Nahtketten mußten eingezogen werden...
(Besonders kuschelig sind die Taschen: innen dicker Plüsch...;-))
So, aber nun wirds erstmal wieder bunter hier... versprochen!!
Liebe dezente Grüsse

Sabine

Kommentare:

Meertje hat gesagt…

Ich finde es sehr schön!
LG Miriam

surpresa hat gesagt…

Grau ist genau meine Farbe. Schön ist der.

Ich habe an einem Stand in Mannheim Deine Tasche gesehen, während ich noch rief " Ist das das Band von der Elbmarie ? " Wollten drei Leute die Tasche kaufen

LG Dane

Smila hat gesagt…

Sieht toll aus. Und die Farben sind hier auch sehr begehrt. :-)

Liebe Grüße, Smila